Aktuelles

Gemeinsames BI-O Treffen am 12.02. in Maria Königin

   

 

 

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Pastoralvereinbarung fand am Sonntag, 12. 02. in Maria Königin Baumheide statt. Besonders die Gruppen und Verbände, aber auch alle interessierten Gemeindemitglieder des Pastoralen Raumes Bielefeld-Ost waren von der Steuerungsgruppe eingeladen. Begonnen wurde mit der Sonntagsmesse in der gut gefüllten Kirche, die von Pfarrer Kovac und Pfarrer Brackhane zelebriert wurde, untermalt vom Spontanchor aus St. Meinolf. In seiner Predigt über das Sonntagsevangelium ging Pfarrer Brackhane besonders auf die anwesenden Kommunionkinder aus Baumheide und Brake ein.

Im Anschluss an die Messe trafen sich ca. 80 Interessierte und die Hauptamtlichen im Gemeindezentrum. Gemeindereferentin Susanne Kochannek moderierte den Tag. Die bisherigen Ergebnisse (siehe „Paket“) der letzten Monate- entstanden aus den Befragungen der Gemeindemitglieder an den Tagen des Pastoralen Raumes- waren auf Schautafeln festgehalten und sollten mit Hilfe eines zu verteilenden Punktesystems gewichtet werden. Sogenannte „Kernsätze“ konnten von den Teilnehmern formuliert und hinzugefügt werden. Sinn und Zweck ist es, dass die Ergebnisse in die Pastoralvereinbarung übernommen werden, die im Sommer geschrieben werden soll. Diese Vereinbarung wird dann dem Erzbischof vorgelegt und zu einem späteren Zeitpunkt an den Pastoralen Raum zurückgegeben.

 

Nach einem kleinen Imbiss und angeregten Gesprächen trafen sich die Teilnehmer in Kleingruppen nach Gemeinden aufgeteilt. Hier sollte auf Gemeindebene ansatzweise besprochen werden, wie künftige Aufgaben und Erwartungen umgesetzt werden können.

 

Der Tag endete gegen 14.45 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Kirche. Weitere Informationen können den Fotos und der nächsten Ausgabe der Bi- O- Nachrichten entnommen werden.

 

   

 

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie von St. Meinolf in dem Album: 2017.02.12. PV-Vereinbarung

Text: St. Müller, Mitglied der Steuerungsgruppe
Fotos: JAT