Taufen/Erstkommunion/ Heirat

Taufe

Mit der Taufe geschieht die Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft der Christen.

Erstkommunion

„Kommunion“ stammt von dem lateinische Wort für Gemeinschaft. Gemeint sind hier die Gemeinschaft mit Christus und die Gemeinschaft der Gläubigen untereinander – beide gleichermaßen.

Heiraten

Die Ehe ist das einzige Sakrament, das nicht von einer außenstehenden Person (Priester oder Diakon) gespendet wird, sondern es spenden sich die Eheleute gegenseitig selbst.